Warum soll ich eine Krisenvorsorge treffen ?

Eine Krisenvorsorge für den Tag X ist unerlässlich. Die Nachrichten über die Krise reißen nicht ab. Jeden Tag erfahren wir in den Medien neue Schreckensmeldungen über den Stand unseres Geldes und den immer maroderen Staaten welche Ihre Schulden nicht mehr begleichen können. Immer wieder werden neue Rettungsschirme besprochen und kreiert. Aber die Halbwertszeit der Rettungspakete wird immer kürzer. Dachte man doch, dass Griechenland mit einem Rettungspaket zu helfen sei. Aber es musste mehrmals nachgebessert werden.

 

Apokalypse - Krisenvorsorge

Bist Du bereit für den 3.Weltkrieg ?

 

Bist Du bereit für den 3.Weltkrieg ?

Wenn Du glaubst, dass wir in stabilen und sicheren Zeiten leben, dann solltest Du diesen Artikel besser nicht lesen. Die Fakten sprechen jedoch leider eine eindeutige Sprache. Wenn Du Augen davor verschließt, wirst Du es eventuell bitter bereuen.

FAKT IST: Die größte Krise aller Zeiten kommt und Du hast nur noch eine Chance Dich vorzubereiten.

Die Vorkommnisse auf der ganzen Welt spitzen sich tagtäglich zu.

 

Krisenvorsorge für den Krieg

Nur wenige Stunden Luftlinie von Deutschland entfernt ist der Krieg in vollem Gange

 

Nur wenige Stunden Luftlinie von Deutschland entfernt ist der Krieg in vollem Gange. Es herrschen Aufstände und Unruhen in fast allen europäischen Ländern. Terroranschläge nehmen zu und die Medien stimmen das Volk zunehmend auf Krieg ein. Keiner von uns wird auf einen Krieg warten oder hoffen, aber auch niemand ist in der Lage einen solchen zu verhindern wenn er denn kommt. Und auch wenn man in der jetzigen Lage in Deutschland einen Krieg für ausgeschlossen hält muss man sich nur mal in der Vergangenheit umsehen wie schnell eine vermeintlich gute Lage in einen Krieg umschlagen konnte und welche Banalitäten und Kleinigkeiten in der Vergangenheit zu Kriegen geführt haben. Hier kann man als Einzelner nur dafür sorgen dass man ganz persönlich für sich und seine Familie so gut wie irgend möglich auf eine solche Situation vorbereitet ist und seine persönliche Krisenvorsorge treffen. Neben dem Anlegen eines Schutzraumes mit Vorräten kann die Aneignung von Survival-Kenntnissen* hier sicher nicht schaden. Sollte man das niemals brauchen, umso besser !